weather-image
17°

Wanderweg wird verlegt

Schönau am Königssee - Dem Antrag auf Auflösung des gewidmeten Wanderwegs zwischen Hammerstielstraße und Schneiderlehen in Richtung Ilsank stimmte der Gemeinderat Schönau am Königssee am Dienstag nicht zu. Allerdings befürwortete man einstimmig die nach Ansicht der Antragsteller zweitbeste Lösung. Demnach soll der Weg nun so verlegt werden, dass er etwas abseits von Schneiderlehen und Hammerstiellehen verläuft. Das soll auf Kosten der Antragsteller erfolgen. UK

 
Anzeige