weather-image
11°

Warnstreik des Bodenpersonals bei Lufthansa gestartet

Stuttgart (dpa) - Mitarbeiter der Fluggesellschaft Lufthansa haben am frühen Morgen mit dem angekündigten Warnstreik begonnen. Gegen 4.00 Uhr legte das Bodenpersonal der Airline am Stuttgarter Flughafen die Arbeit nieder. Die Gewerkschaft hatte zu dem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Auf den meisten Flughäfen in Deutschland - unter anderem am Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt am Main - sollen die Warnstreiks gegen 5.00 Uhr anlaufen. Passagiere müssen sich auf Verspätungen und massive Behinderungen einstellen. Bundesweit soll heute kaum ein Lufthansa-Flugzeug abheben.

Anzeige