weather-image
11°

Warnstreiks bei der Post sorgen für leere Briefkästen

Bonn/Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Post hat die Gewerkschaft Verdi ihre Warnstreiks fortgesetzt. Unzählige Briefe und Pakete sollen bei der Post liegen bleiben und nicht zugestellt werden. Besonders betroffen von den Warnstreiks seien Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, sagte ein Verdi-Sprecher. Insgesamt seien etwa 2000 Beschäftigte im Ausstand.

Anzeige