weather-image
24°

Warum gerade viele auf Bayern schauen

Das Bundesland Bayern liegt ganz im Süden von Deutschland. Wer im Norden wohnt, kommt also eher selten dort vorbei. Trotzdem interessieren sich gerade auch viele Leute im Norden für Bayern. Der Grund: Die Regierung des Bundeslandes soll einen neuen Chef bekommen. Er heißt Markus Söder und gehört zur Partei CSU.

Warum gerade viele auf Bayern schauen
Markus Söder soll neuer Chef des Landes Bayern werden. Foto: Sven Hoppe/dpa Foto: dpa

Wählen können die CSU nur Menschen, die in Bayern leben. Denn bei Wahlen in anderen Bundesländern tritt diese Partei nicht an. Wenn aber in ganz Deutschland gewählt wird, verbündet sich die CSU mit der Partei CDU. Denn gemeinsam sind die Parteien stärker. So gehört die CSU auch mit zur Regierung von Deutschland.

Anzeige

Markus Söder hat vier Kinder. In seiner Freizeit geht er gerne schwimmen. Und er mag Karneval. Nun soll er in Bayern Nachfolger von Regierungs-Chef Horst Seehofer werden. Das entschieden Politiker der Partei am Montag. Markus Söder kümmert sich bisher in der Regierung von Bayern um die Finanzen.

Horst Seehofer muss seinen Job als Chef des Landes dann also abgeben. Doch er bleibt Chef der Partei CSU. Manche sagen: Das könnte schwierig werden. Denn die beiden Männer haben sich schon oft gestritten. Trotzdem müssen sie jetzt noch enger zusammenarbeiten.