weather-image
24°

Warum musst du beim Schälen von Zwiebeln weinen?

0.0
0.0
Zwiebeln
Bildtext einblenden
Zwiebeln verteidigen sich! Foto: dpa Foto: dpa

Zwiebeln sind gesund. Aber wer sie lecker zubereiten will, muss die Schale abpellen. Dabei kommen einem manchmal ganz schön die Tränen. Aber warum eigentlich?


Sehen wir uns die Zellen der Zwiebel an: Zellen, das sind sowas wie winzige Bausteine. In einer Zelle stecken verschiedene Stoffe. Sie haben jeweils eine spezielle Funktion und sind voneinander getrennt. Den scharfen Geruch hat die Zwiebel zum Beispiel vom Stoff Isoalliin.

Anzeige

Beim Schälen und Schnippeln machst du die Zellen der Zwiebel kaputt. Dadurch kommen die verschiedenen Stoffe an die Luft. Dort vermischen sie sich miteinander. Dabei entsteht ein chemischer Stoff, der deine Augen reizt. Darum kommen dir die Tränen.

Mit diesem Trick schützt sich die Zwiebel zum Beispiel vor Tieren, die sie fressen wollen.