weather-image
22°

Was halte ich eigentlich von meinen Lehrern?

0.0
0.0
Unterricht in der Schule
Bildtext einblenden
Foto: Armin Weigel/dpa

Lehrer bewerten ihre Schüler häufig: In Klassenarbeiten, im Unterricht und in den Zeugnissen etwa. Klar ist: Das gehört zu den Aufgaben eines Lehrers. Aber wäre es nicht schön, das Ganze umzudrehen? Dann könntest du deinen Lehrern eine Bewertung schreiben.


Im Bundesland Bayern wurde das an einigen Schulen getestet. Dort konnten Schüler Referendare bewerten. Referendare sind Lehrer in der Ausbildung. Als damit vor zwei Jahren begonnen wurde, hatten einige Leute Sorge: Die Referendare würde bessere Noten verteilen, um dafür selbst gute Bewertungen zu bekommen. Andere meinten, die Schüler würden die Bewertungen vielleicht nicht ernsthaft genug ausfüllen.

Anzeige

Doch der Test war ein Erfolg, sagen nun Fachleute. Ein Schulleiter erklärte: »Wenn die Schüler ernsthaft gefragt werden, antworten sie auch ernsthaft.« Und die Referendare? Die bekommen nun ehrliche Hinweise, wie ihr Unterricht bei den Schülern ankommt.