weather-image
11°

Wegweisende Metall-Tarifrunde in Böblingen

Böblingen (dpa) - IG Metall und Arbeitgeber gehen heute in die entscheidende vierte Runde im möglichen Tarif-Pilotbezirk Baden-Württemberg. Die IG Metall kommt mit einer Forderung von 5,5 Prozent mehr Geld für zwölf Monate an den Verhandlungstisch in Böblingen. Die Arbeitgeber bieten 2,3 Prozent mehr Lohn und Gehalt für 13 Monate bei zwei Nullmonaten an. Die IG Metall droht mit Urabstimmung und Streik in der Branche, wenn es heute oder morgen in München nicht zu einem Durchbruch kommt.

Anzeige