weather-image
27°

Weihnachtlicher Familienstreit endet in der Ausnüchterungszelle

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Bundespolizei

Saaldorf-Surheim – Am frühen Montagmorgen gegen 2 Uhr wurde die Freilassinger Polizei zu einem Familienstreit in die Jägerstraße nach Surheim gerufen. 

Anzeige

Zwischen einer Mutter und ihrem alkoholisierten 23-jährigen Sohn kam es aus bislang unbekanntem Grund zum Streit, der im weiteren Verlauf zu eskalieren drohte. Dem jungen Mann wurde von den Beamten zunächst ein Platzverweis erteilt. Als er diesem nicht nachkam, musste der Mann den noch „jungen Heiligen Abend“ in der Arrestzelle der Freilassinger Polizei verbringen.

Da er gegen die eingesetzten Polizisten ausfällig wurde und sich gegen die Maßnahmen stemmte, wurden noch Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamten, Bedrohung und Beleidigung eingeleitet.