weather-image

Wendetreffpunkt - Berliner Gethsemanekirche muss saniert werden

Berlin (dpa) - Lockere Ziegel, Wasserflecken an den Decken - die Gethsemanekirche in Berlin-Prenzlauer Berg braucht dringend Geld. Nur so kann der Verfall des historischen Backstein-Bau verhindert werden. 1,5 Millionen Euro würden für die Sanierung benötigt, sagte der evangelische Pfarrer Christian Zeiske der dpa. Ein Drittel davon muss die Kirche selbst aufbringen. Zeiske hofft, durch Spendenaktionen einen Teil der Summe einzunehmen. Die Gethsemanekirche wurde 1893 in Anwesenheit des Kaiserpaares geweiht. Das Gotteshaus war in der Wendezeit ein Treffpunkt für politisch Andersdenkende in der DDR.

Anzeige