weather-image
22°

Weniger Piratenattacken weltweit

Kuala Lumpur (dpa) - Die Zahl der Piratenangriffe auf den Weltmeeren ist auf den tiefsten Stand seit sieben Jahren zurückgegangen. Von Januar bis März 2014 wurden insgesamt 49 Schiffe attackiert, wie das Internationale Maritime Büro in Kuala Lumpur mitteilte. Das waren so wenige wie seit 2007 nicht mehr - damals hatte es im ersten Quartal 41 Angriffe gegeben. Als Grund für die abnehmende Zahl der Angriffe nannte die Organisation die Wachsamkeit internationaler Marineeinheiten.

Anzeige