weather-image
21°

Weniger Zucker in Pizza und Limo

0.0
0.0
Pizza
Bildtext einblenden
In Fertigpizza versteckt sich Zucker. In Zukunft könnte aber weniger davon verwendet werden. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Dass Zucker in Süßigkeiten ist, weiß wohl jeder. Aber er versteckt sich auch in fertigen Lebensmitteln wie Pizza oder Limo. Fachleute sagen, zu viel ist ungesund. Es wäre also besser, wenn diese Lebensmittel weniger enthalten würden.


Deshalb hat eine Politikerin mit Herstellern von Lebensmitteln abgemacht: Sie sollen für Fertigprodukte nach und nach weniger Zucker verwenden und auch weniger Salz und auch Fett. Zum Beispiel in Müsli und Joghurts für Kinder.

Anzeige

Die Vereinbarung ist aber nur freiwillig. Das heißt, den Firmen wird nicht vorgeschrieben, ob sie weniger von diesen Zutaten verwenden. Das finden manche Kritiker aber zu wenig.