weather-image
13°

Wer sind die Leseratten?

0.0
0.0
Lesen
Bildtext einblenden
Lesen macht älteren Leute oft mehr Spaß als jüngeren. Foto: Oliver Berg/dpa Foto: dpa

Du liest wahrscheinlich gern. Denn sonst würdest du ja wohl nicht auf diesen Text gucken, oder? Vielleicht bist du ja sogar eine richtige Leseratte?


Aber nicht allen macht das Lesen richtig viel Spaß. Vor allem bei den Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen in Deutschland ist es nicht so beliebt. Das kam bei einer Umfrage heraus, die am Freitag vorgestellt wurde.

Anzeige

Danach lesen jüngere Leute viel weniger gern als Ältere! Als jüngere Leute zählen Menschen zwischen 16 und 29 Jahren. Zwar sagten mehr als die Hälfte von ihnen: Lesen gehört zum Leben dazu. Gemeint sind dann oft E-Mails und Nachrichten auf WhatsApp. Aber eine Menge sagten auch: Lesen sei nicht mehr so wichtig.

Das sehen viele ältere Leute anders. Von den befragten Menschen ab 60 Jahren sagen etwa zwei von drei Leuten: Lesen macht Spaß! Dabei geht es dann vor allem um Zeitungen und Bücher.