weather-image
13°

Wertvolle Insekten

0.0
0.0
Biene
Bildtext einblenden
Bienen sorgen für die Bestäubung etwa von Apfelbäumen. Foto: Armin Weigel/dpa Foto: dpa

Stell dir vor, wir würden die Insekten bei uns für ihre Arbeit bezahlen: die Bienen, weil sie Blüten bestäuben und wir dann etwa Äpfel ernten können. Die Ameisen bekämen Geld, weil sie den Erdboden verbessern und deshalb Pflanzen besser wachsen. Auch wenn das erst mal albern klingt, dahinter steckt ein kluger Gedanke.


Es geht darum deutlich zu machen, wie wichtig Insekten für unsere Landwirtschaft sind. Oder andersrum: Welcher Schaden würde entstehen, wenn nicht mehr genug Tiere für diese Arbeit bei uns leben würden?

Anzeige

Forscher haben nun zu diesen Fragen herumgerechnet und Infos gesammelt. Dabei kam heraus: Allein das Bestäuben sei in Deutschland geschätzt 3,8 Milliarden Euro wert, sagen sie. Denn ohne das Werk der Tiere würde etwa statt drei Äpfeln nur noch einer geerntet.

Obst würde dann viel mehr kosten. Deshalb sei der Schutz von Insekten nicht nur gut für die Natur. Er sei auch eine Menge Geld wert.

Einstellungen