weather-image
22°

Wetter-Tristesse in London vor Olympia-Entscheidungen

London (dpa) - Für die deutschen Reiter soll es bei Olympia der goldene Dienstag werden - doch der Wettergott hat Tristesse nach London geschickt. London präsentierte sich am Tag der Entscheidung für die deutschen Vielseitigkeitsreiter um die führende Münsteranerin Ingrid Klimke im typisch dichten Nebel. Laut Wetterdienst MeteoGroup soll es besser werden. Als Medaillenkandidaten starten auch Olympiasieger Ole Bischof in der Judo-Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm und Florettfechter Benjamin Kleibrink. Paul Biedermann will es in der 4 x 200-Meter-Freistil-Staffel noch einmal versuchen.

Anzeige