weather-image

Wiesn-Aufzug und Bieranstich beim Trostberger Volksfest

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Bieranstich beim Trostberger Volkfest Foto: Markus Müller

Trostberg – Regen, Nässe und herbstlich kühle Temperaturen konnten der guten Stimmung zum Auftakt und Bieranstich des Trostberger Volksfestes keinen Abbruch tun. In einem großen Wiesn-Aufzug marschierte man vom Vormarkt auf den Volksfestplatz, wo ein buntes Programm die nächsten zehn Tage für beste Unterhaltung und Bierzeltgaudi sorgen wird.

Anzeige

Vereinsmitglieder und Vertreter von Stadt und Brauereien trafen sich am Freitag Abend am Vormarkt, um dann gemeinsam zu Fuß und mit Kutsche – begleitet von fröhlicher Musik der Stadtkapelle – über die Schwarzauer Straße zum Volksfestplatz zu ziehen.

Wir haben rund 100 Bilder vom Wiesn-Aufzug:

„O'zapft is“: Bürgermeister Karl Schleid, der mit der Festkutsche bis ans Festzelt fahren durfte, zapfte mit einem kräftigen Schlag das erste Bierfass an. Danach wurde auf das zehntägige Volksfest, das noch bis zum 9. September ein volles Programm für Jung und Alt bieten wird, angestoßen.

Bilder vom feierlichen Bieranstich:

Das Programm der kommenden Wiesn-Tage:

Bildtext einblenden

red

 

Anzeige