weather-image
16°

Wirtschaftlicher Totalschaden und leichte Verletzungen bei Zusammenstoß zwischen 64-Jährigem und junger Frau

5.0
5.0
Autounfall
Bildtext einblenden
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv Foto: dpa

Palling – Am Sonntag kam es in Palling am frühen Nachmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 64-jähriger Münchner wollte mit seinem Renault Clio aus der Ludwig-Thoma-Straße nach links in die Traunreuter Straße einbiegen, schätzte dabei aber den Abstand zu einer von links kommenden 22-Jährigen aus Palling falsch ein.

Anzeige

Die junge Frau versuchte noch nach rechts auszuweichen, ein Zusammenstoß war aber nicht zu vermeiden. Die Fahrerin fuhr in einen Gartenzaun eines Grudnstücks, welches neben der Unfallstelle liegt. Glücklicherweise löste der Airbag ihres Skoda Fabias aus und die junge Frau wurde nur leicht verletzt.

Der Renault erlitt vermutlich wirtschaftlichen Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

fb/red


Einstellungen