weather-image

Wo fällt in Traunstein und BGL die Schule aus? Alle Infos zu Unterrichtausfällen

3.8
3.8
Schulausfälle im südlichen Landkreis Traunstein bis einschließlich Mittwoch
Bildtext einblenden
Schulausfälle im südlichen Landkreis Traunstein bis einschließlich Freitag, 11.01.2019 Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

Sehr zur Freude der Schüler, dafür aber zum Missfallen der Lehrer und Eltern dürften die Schulausfälle in der Region in den aktuellen Tagen sorgen. Wir fassen für unsere Leser die Unterrichtsausfälle in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land zusammen.


Für alle Schüler im Landkreis Traunstein entfällt der Unterricht bis einschließlich Mittwoch, in einigen südlichen Gemeinden sogar bis Freitag. Im Landkreis BGL entfällt die Schule nur bis zum heutigen Dienstagab dem morgigen Mittwoch (16. Januar) findet bis auf wenige Ausnahmen wieder regulärer Unterricht statt.

Anzeige

(Stand des Artikels: Dienstag, 13.55 Uhr)

Schulausfälle im Landkreis Traunstein:

Der Unterricht entfällt an allen staatlichen Schulen im gesamten Landkreis Traunstein bis einschließlich Mittwoch, 16. Januar 2019. Ab Donnerstag, 17. Januar, beginnt die Schule wieder regulär.

Nicht jedoch in den südlichen Gemeinden des Landkreises. Hier entfällt der Unterricht für die gesamte Woche, also bis einschließlich Freitag, 18. Januar.

Alle Schulen in folgenden Gemeinden sind betroffen:

  • Bergen
  • Chieming (ausgenommen das Landschulheim Ising; hier findet bereits ab Donnerstag, 17. Januar, der Unterricht wieder statt.)
  • Grassau
  • Grabenstätt
  • Inzell
  • Marquartstein
  • Nußdorf
  • Reit im Winkl
  • Ruhpolding
  • Schleching
  • Siegsdorf
  • Staudach-Egerndach
  • Surberg
  • Traunstein
  • Übersee
  • Unterwössen
  • Vachendorf

In den Schulen aller anderen Gemeinden findet der Unterricht wieder regulär ab Donnerstag statt.

Schulausfälle im Landkreis Berchtesgadener Land:

Der Unterricht entfällt an allen staatlichen Schulen bis Dienstag, 15. Januar. Alle Schulen sind jedoch geöffnet, um eine Betreuung der Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten.

Ab dem morgigen Mittwoch, 16. Januar, findet an allen staatlichen Schulen wieder regulärer Unterricht statt. Es gelten aber folgende Ausnahmen: An der FOS und dem Gymnasium der CJD-Christophorusschulen in Berchtesgaden fällt der Unterricht aus. Vom Unterricht befreit sind außerdem die Schülerinnen und Schüler, deren Wohnorte per Schulbus nicht erreichbar sind.

red