weather-image
-1°

Wohin viele Schulklassen reisen

0.0
0.0
Wohin viele Schulklassen reisen
Bildtext einblenden
Vor allem Schulklassen und Familien fahren in die Jugendherbergen in Deutschland. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Am Tag wandern, dann die halbe Nacht quatschen und nach ein paar Stunden Schlaf im Hochbett schon wieder aufstehen. So sehen oft typische Tage in der Jugendherberge aus. Vor allem Schulklassen verbringen dort ihre Klassenfahrten. Aber unter anderem auch Familien fahren im Urlaub in die Jugendherberge. Schließlich sind die Preise dort günstiger als in vielen Hotels.


Fachleute gaben am Mittwoch bekannt: Letztes Jahr gab es etwa zehn Millionen Übernachtungen in den Jugendherbergen in Deutschland. Das waren etwas weniger als im Jahr davor.

Anzeige

Jugendherbergen gibt es schon seit über 100 Jahren. Ein Lehrer hatte damals die Idee. Er wollte, dass Jugendliche an vielen Orten günstige Unterkünfte für ihren Urlaub finden können.