weather-image
-1°

Wolfgang Zimmermann ist König

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Wolfgang Zimmermann gewann das Königsschießen der Schützengesellschaft Kammer-Rettenbach. Jugendkönig wurde Korbinian Fleck. (Foto: Oberkandler)

Wolfgang Zimmermann ist neuer Schützenkönig bei der Schützengesellschaft Kammer-Rettenbach. Mit einem 32,6-Teiler gewann er das Königsschießen.


Hinter Wolfgang Zimmermann, der bereits im Jahr 2012 die Königswürde erlangt hatte, belegte Klaus Oberkandler (47,7-Teiler) den 2. Platz und wurde damit Wurstkönig. Dritte und damit Brezenkönigin wurde Elke Posch (57,5). Der neue Jugendkönig heißt Korbinian Fleck (48,07). Platz zwei in der Jugendwertung belegte David Drexler vor Christoph Kosak.

Anzeige

Bei der Proklamation der neuen Schützenkönige freute sich Schützenmeisterin Pia Oberkandler, dass sich 30 Mitglieder an der Veranstaltung beteiligt haben. Für das Kammerer Dorfschießen, das am Mittwoch beginnt, habe man sich heuer ganz besonders ins Zeug gelegt: Es gibt Preise im Gesamtwert von weit über 1500 Euro zu gewinnen.

Das Königsschießen findet seit über 100 Jahren am 27. Dezember statt. Die Teilnehmer geben ihre zehn Schüsse auf einem bemalten Zielerstand aus dem Jahr 1902 ab, der nur für diesen Tag aufgebaut wird. -K.O.-

Facebook Traunsteiner Tagblatt