weather-image

Wollte selbst ins Taxi: Unbekannter schlägt 19-Jährigen nieder

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Felix Hörhager

Pinzgau – Weil er einem 19-jährigen Mann nicht das Taxi überlassen wollte, schlug ein bislang Unbekannter den Pinzgauer kurzerhand ins Gesicht. Das Opfer kam ins Krankenhaus.


Ein 19-jähriger Pinzgauer erstatte Anzeige gegen Unbekannt. Nach seinen Angaben kam es am 26. November um 2.15 Uhr morgens beim Taxistandplatz in der Eschenau im Pinzgau nach einer Veranstaltung zu einer Auseinandersetzung zwischen ihm und einem weiteren bis dato Unbekannten.

Anzeige

Die Zwei stritten sich um ein Taxi. Der Unbekannte hatte den 19-Jährigen vom Taxi weggerissen und ihm mit seinen Fäusten ins Gesicht geschlagen. Der 19-Jährige wurde im Gesicht unbestimmten Grades verletzt und im Krankenhaus Zell am See behandelt.

Nützliche Hinweise zu diesem Vorfall bitte an die Polizei Taxenbach unter Telefon 05913/35184 oder an jede andere Polizeiinspektion.

Pressemeldung der Polizei Salzburg