weather-image

Woody Allens »Wonder Wheel«: Kate Winslet in den 50er Jahren

0.0
0.0
Wonder Wheel
Bildtext einblenden
Ginny (Kate Winslet) hat eine Affäre mit dem Bademeister Mickey (Justin Timberlake). Foto: Warner Bros Pictures Foto: dpa

Woody-Allen-Fans kennen Coney Island noch aus dessen »Stadtneurotiker«. In dem jüngsten Streifen »Wonder Wheel« ist es der Ort, an dem vier Menschen vor einer bunten Kulisse aufeinandertreffen.


Berlin (dpa) - Woody Allen führt in seinem 48. Spielfilm zurück in die 1950er Jahre. Das nostalgische Drama rankt sich um vier Menschen in dem New Yorker Vergnügungspark Coney Island.

Anzeige

Kate Winslet spielt eine verhärmte Kellnerin, Jim Belushi ihren aufbrausenden Ehemann, Juno Temple die von Gangstern gejagte Tochter, Justin Timberlake den attraktiven Rettungsschwimmer. Vor einer knallbunten Kulisse geht es um Liebe, Hoffnungen, Frust und Verrat, der perfekte Stoff für eine Tragikomödie mit viel Drama.

Wonder Wheel, USA 2017, 101 Min., FSK o.A., von Woody Allen, mit Kate Winslet, Juno Temple, Justin Timberlake, Jim Belushi

Wonder Wheel