weather-image
-1°

Wusstest du, dass...? - Eine Olympiade für Geiger

0.0
0.0
Geigende Clara
Bildtext einblenden
Clara Shen aus München spielt schon viele Jahre Geige - und das sehr, sehr gut. Foto: Olivier Miche/Menuhin Competition/dpa Foto: dpa

Wusstest du, dass es eine Art Olympiade für junge Geiger gibt? Manche Leute nennen einen bestimmten Wettbewerb Geigen-Olympiade. Eigentlich heißt er Menuhin-Wettbewerb. Dort spielen junge Geiger aus der ganzen Welt klassische Musikstücke vor. Wer dort mitmachen darf, muss schon sehr, sehr gut sein - eben wie die Sportler bei der Olympiade.


Auch Clara Shen aus Süddeutschland hatte es mit fünf anderen in die Schlussrunde geschafft. Sie ist erst zwölf Jahre alt, spielt aber schon ihr halbes Leben lang Geige!

Anzeige

In dem Wettbewerb kam Clara Shen auf den 4. Platz. »Es war eine Ehre für mich, vor einer so prominent besetzten Jury zu spielen«, sagte sie danach. Eine Jury sind die Leute, die die Leistung der Teilnehmer bewerten. Viele Mitglieder der Jury sind selbst berühmte Musiker.