weather-image
19°

Wusstest du, dass ...? - Glückliche Trauerschwäne

Wusstest du, dass Schwanenpaare oft ihr Leben lang zusammenbleiben? Das tun nur wenige Tiere. Normalerweise suchen sich Schwäne im Alter von etwa zwei bis drei Jahren einen festen Partner. Mit diesem leben sie dann zusammen und brüten gemeinsam die Eier aus.

Glückliche Trauerschwäne
Die beiden Trauerschwäne verstehen sich gut. Foto: Bayerische Schlösserverwaltung/dpa Foto: dpa

Stirbt allerdings eines der Tiere, findet das andere oft keinen Partner mehr. So war es auch für einen Trauerschwan, der in einem Schlosspark im Bundesland Bayern lebt. Vermutlich hatte ein Fuchs eines der Tiere getötet. Trauerschwäne erkennt man an ihrem schwarzen Gefieder.

Anzeige

Die Leute vom Schloss hatten eine Idee. Sie fragten herum, ob wohl jemand einen schwarzen Schwan abzugeben hat. Tatsächlich meldete sich ein Züchter. Das neue Schwanenpaar ist jetzt zusammen im Schlosspark unterwegs.