weather-image

Wut in Mexiko über Trumps Mauer-Dekret

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Mauerbau-Erlass von US-Präsident Donald Trump sorgt für Wut und Fassungslosigkeit in Mexiko. Der Druck auf Staatschef Enrique Peña Nieto wächst, sein Treffen kommende Woche mit Trump wegen der Anordnung abzusagen. Politiker verschiedener Parteien und Intellektuelle rieten ihm, angesichts der derzeitigen Lage nicht in die USA zu reisen. Der frühere Präsident Vicente Fox bekräftigte mit gewohnt unkonventionellen Worten: «Mexiko wird nicht für diese Scheiß-Mauer zahlen.»

Anzeige