weather-image
28°

Zahl der Erdbeben-Toten steigt

Helfer in Amatrice
Wie viele Menschen noch verschüttet sind, ist unklar. Foto: Maurizio Gambarini Foto: dpa

Rom (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Erdbeben in Italien ist über Nacht weiter gestiegen. Der Zivilschutz geht in einer vorläufigen Bilanz mittlerweile von 247 Toten aus. Wie viele Menschen noch verschüttet sind, ist unklar. Tausende sind obdachlos, nachdem ihre Häuser eingestürzt sind.

Anzeige