weather-image
28°

Zahl der Toten in Bangladesch steigt auf über 500

Dhaka (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Einsturz eines Fabrikgebäudes in Bangladesch ist auf mehr als 500 gestiegen. Die Suche im Schuttberg gehe weiter, bis der letzte Mensch gefunden worden sei, sagte der Leiter der Bergungsoperation, Hasan Suhrawardy.
Nach Informationen der Zeitung «Daily Star» aus Bangladesch gab der Besitzer des Hauses bei der Polizeibefragung zu, die oberen Etagen des achtstöckigen Hauses ohne Genehmigung errichtet zu haben. Auch sei ein neuntes Stockwerk gerade im Bau gewesen.

Anzeige