weather-image
28°

Zahl der Toten nach Brückeneinsturz in Brasilien auf zwei gestiegen

Belo Horizonte (dpa) - Nach dem Einsturz einer Straßenbrücke im brasilianischen WM-Ort Belo Horizonte ist die Zahl der Todesopfer und Verletzten gestiegen. Nach Angaben der Feuerwehr kamen bei dem Unglück mindestens zwei Menschen ums Leben. Rund 20 Menschen wurden verletzt. Die Straßenüberführung war noch im Bau und sollte das Netz der Schnellbusspuren der Stadt erweitern. Die Brücke stürzte in Sekundenschnelle auf eine unter ihr liegenden befahrene Straße.

Anzeige