weather-image
29°

Zahlreiche Tote bei Angriff auf ägyptischen Sinai-Grenzposten

Al-Arisch (dpa) - Bei einem Überfall auf einen ägyptischen Sinai-Kontrollposten an der Grenze zu Israel sind bis zu 15 Soldaten getötet worden. Die mutmaßlich islamistischen Extremisten überfielen die Grenzsoldaten nach Einbruch der Dunkelheit beim Fastenbrechen im Ramadan. Anschließend versuchten sie mit entwendeten Patrouillenfahrzeugen, auf israelisches Gebiet vorzudringen. Die beiden Fahrzeuge seien nach dem gewaltsamen Grenzübertritt gestoppt worden, teilte eine israelische Militärsprecherin mit.

Anzeige