weather-image

ZDF-Reihe »Der Kriminalist« schlägt ARD-Film

0.0
0.0
"Der Kriminalist"
Bildtext einblenden
Die ZDF-Reihe «Der Kriminalist» mit Christian Berkel als Hauptkommissar Bruno Schumann hat sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Foto: Britta Pedersen/zb/dpa Foto: dpa

Die ZDF-Reihe »Der Kriminalist« hat sich bei den Einschaltquoten ein weiteres Mal durchgesetzt. Auf dem zweiten Platz landete das Erste mit einem Film über eine Winzerfamilie.


Berlin (dpa) - Eine weitere Folge der ZDF-Serie »Der Kriminalist« hat am Freitagabend bei den Einschaltquoten vorn gelegen: 4,73 Millionen Zuschauer wollten Hauptkommissar Bruno Schumann (Christian Berkel) bei der Arbeit über die Schulter schauen. Das ZDF erreichte einen Marktanteil von 15,9 Prozent.

Anzeige

In der ARD schalteten ab 20.15 Uhr 3,94 Millionen (13,2 Prozent) ein, um den Film »Weingut Wader - Nur zusammen sind wir stark« zu sehen. Im Mittelpunkt steht eine Winzerfamilie. Nach zwei Folgen im Vorjahr war es die dritte, in einer Woche (29. November) ist eine weitere Folge am Sender mit dem Titel »Neue Wege«.

Das »Ninja Warrior Promispecial« auf RTL lockte 2,85 Millionen (11,4 Prozent) vor die Bildschirme. Mit dabei waren laut Mitteilung des Senders unter anderem Evelyn Burdecki, Jenny Elvers, Thorsten Legat, Paul Janke und Fabian Hambüchen.

Die Sat.1-Show »Dancing on Ice« erreichte 1,35 Millionen (5,4 Prozent). Der Film »Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten« mit Johnny Depp als Captain Jack Sparrow interessierte auf ProSieben 1,60 Millionen (5,8 Prozent).

Kabel eins schaffte mit einer weiteren Folge der Krimiserie »Navy CIS« um 20.15 Uhr 1,03 Millionen Zuschauer (3,4 Prozent) und RTL II mit dem Actionfilm »Chappie« 0,85 Millionen (3,0 Prozent). Die Folge von »Death in Paradise« um 20.15 Uhr auf ZDFneo sahen sich 0,71 Millionen (2,4 Prozent) an.