weather-image

Zehntausende durch Schneesturm an US-Ostküste ohne Strom

Washington (dpa) - Zehntausende Haushalte ohne Strom und tausende gestrichene Flüge: An der US-Ostküste haben starke Schneefälle und hohe Windgeschwindigkeiten einen heftigen Wintersturm eingeläutet. In Boston könnte nach Angaben des nationalen Wetterdienstes bis zu ein Meter Schnee fallen. Im Staat Massachusetts wurde der Ausnahmezustand ausgerufen, 5000 Nationalgardisten wurden alarmiert, einige Küstenstädte werden evakuiert. Auch in New York, Connecticut, Maine und Rhode Island riefen die Gouverneure den Ausnahmezustand aus.

Anzeige