weather-image
28°

Zehntausende für, Zehntausende gegen Pegida

Anhänger in Dresden
Zum Jahrestag der Kundgebungen des Pegida-Bündnisses wird die Kritik an den Demonstranten lauter. Foto: Michael Kappeler Foto: dpa

Dresden (dpa) - Zehntausende Anhänger bringt Pegida zum Jahrestag auf die Straße - stundenlang ging es bei der Kundgebung gegen Fremde. Deutlich mehr Menschen als erwartet stellen sich dem fremdenfeindlichen Bündnis entgegen. Nach der Kundgebung ist es in Dresden zu Ausschreitungen gekommen.


Herz statt Hetze bei Facebook

Anzeige

Pegida bei Facebook

Polizei bei Twitter

Straßenkarte mit Demonstrationsrouten/Kundgebungsorten

Gruppe "Durchgezählt" bei Twitter

Informationen der Staatsregierung zu Asyl und Flüchtlingen

Pegida-Studie der TU Dresden/Prof. Patzelt

Studie zu Pegida-Demonstranten der TU Dresden/Prof. Vorländer