weather-image

Zehn-Zentner-Bombe in Frankfurt gefunden - Evakuierung geplant

Frankfurt/Main (dpa) - Am Rande der Frankfurter Innenstadt ist bei Bauarbeiten eine Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt worden. Ein Gebiet im Umkreis zwischen 500 Metern und einem Kilometer rund um den Fundort nahe der Messe müsse deshalb evakuiert werden, sagte ein Polizeisprecher. Der Termin der Evakuierung sei noch offen. Die Aktion soll in den nächsten Tagen stattfinden und wird noch geplant. Nach Angaben der Polizei droht derzeit keine akute Gefahr durch den Fund. Einzelheiten blieben zunächst unklar.

Anzeige