weather-image
29°

Zeigen Sie uns eine Szene aus Ihrem Lieblingsfilm – Große Verlosungsaktion

2.7
2.7
Karten für Traunsteiner Kinos zu gewinnen: Zeigen Sie uns eine Szene aus Ihrem Lieblingsfilm
Bildtext einblenden
Kinder sollen eine Szene oder eine Figur aus ihrem Lieblingsfilm malen, Erwachsene etwas nachstellen und davon ein Foto machen. (Foto: Albrecht)

Traunstein – Das Coronavirus hat die Region noch immer fest im Griff. Zwar gibt es inzwischen einige Lockerungen, doch ein Großteil des öffentlichen, vor allem des kulturellen Lebens steht nach wie vor still. Theaterbesuche sind ebensowenig möglich wie ein Ausflug in einen Freizeitpark oder ein Besuch im Kino.


Damit die Langeweile in der Zwischenzeit nicht zu groß wird, starten das Traunsteiner Tagblatt und das Traunsteiner Kino am Bahnhof eine große Verlosungsaktion.

Anzeige

Die Idee dafür hatte Kinobesitzer Christian Manzinger, der das Bahnhofskino bereits in der vierten Generation führt. Seine beiden Töchter können ihre Freunde nicht mehr sehen und verbringen einen Großteil der Zeit zuhause. »Warum machen wir nicht zusammen ein Gewinnspiel?«, fragte er bei unserer Zeitung an.

Jetzt ist Kreativität gefragt. Kinder malen einfach eine Szene oder einen Darsteller von ihrem Lieblingsfilm oder ihrer Lieblingsserie. Für Erwachsene haben wir eine besondere Herausforderung: Sie sollen eine Szene aus ihrem Lieblingsfilm nachstellen und davon ein Foto machen.

Die eingescannten Bilder und Fotos schicken Sie dann bitte bis zum 9. Mai mit einer kurzen Beschreibung, Name, Alter und Adresse sowie dem Stichwort »Mein Lieblingsfilm« per E-Mail an lokales(at)traunsteiner-tagblatt.de an die Redaktion. Alle Teilnehmer bekommen von Christian Manzinger eine Eintrittskarte für einen Film nach Wahl.

Als Hauptpreis stellt er noch ein Jahresabo für die ganze Familie zu Verfügung: Das heißt, eine Familie darf ein Jahr lang jeden Monat umsonst einen Film nach Wahl aussuchen. Der Hauptpreis wird unter allen Teilnehmern verlost.

Und damit auch andere etwas von den Bildern haben, hat sich die Familie Manzinger noch etwas überlegt: Wenn sie das Bahnhofskino nach Corona wieder öffnen darf, wird sie die Bilder im Eingangsbereich für die Besucher ausstellen.

Eine Auswahl der Bilder wird auch im Traunsteiner Tagblatt veröffentlicht – alle Bilder und Fotos auch auf unserer Internetseite. jal