weather-image

Zentralkomitee bestimmt neue Führung Chinas

Peking (dpa) - Das Zentralkomitee der chinesischen Kommunisten will heute eine neue Parteiführung bestimmen. Der jetzige Vizepräsident Xi Jinping soll neuer Generalsekretär werden. Parteichef Hu Jintao zieht sich zurück. An der Spitze des Zentralkomitees wird neben Xi Jinping voraussichtlich auch der heutige Vizepremier Li Keqiang stehen. Er soll im März neuer Regierungschef werden. Um die neue Führungsmannschaft wurde hinter den Kulissen heftig gerungen.

Anzeige