weather-image
10°

Zeugen gesucht: Fahrerflucht und Plane von Fahrschulanhänger aufgeschlitzt

5.0
5.0
Polizei in Uniform
Bildtext einblenden
In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild/dpanitf3

Bad Reichenhall – Am Freitag wurde in Bad Reichenhall ein VW Bus beschädigt. Außerdem wurde zwischen Mittwoch und Donnerstag der Planenaufbau eines Fahrschulanhängers, der auf dem Festplatz an der Loferer Straße geparkt war, aufgeschlitzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Bad Reichenhall

Anzeige

Am Freitag parkte ein 35-jähriger Einheimischer in der Zeit von 5.45 Uhr bis 15.40 Uhr seinen VW Bus in der Kurfürstenstraße in Bad Reichenhall. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er feststellen, dass der Wagen in dieser Zeit angefahren wurde. Dabei wurde der linke Außenspiegel beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Bad Reichenhall zu melden, Telefon 08651 9700.

Planenaufbau von Fahrschulanhänger aufgeschlitzt

Im Zeitraum von Mittwoch bis Donnerstag, 17 Uhr, wurde der bedruckte Planenaufbau eines auf dem Festplatz an der Loferer Straße in Bad Reichenhall abgestellten Fahrschulanhängers beschädigt. Der Planenaufbau wurde mit einem Messer oder einem anderen sehr scharfen Gegenstand an drei Seiten mutwillig aufgeschlitzt. Zeugen der Sachbeschädigung werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Telefon 08651/9700 in Verbindung zu setzen.

fb/red


Einstellungen