weather-image
19°

Zu Gast bei Feinden: Trump in Mexiko

0.0
0.0
Peña Nieto und Trump
Bildtext einblenden
In der Vergangenheit hat Trump (r) Mexikaner mehrfach als Drogenhändler und Vergewaltiger verunglimpft. Bei Mexikos Präsident Peña Nieto gab er sich versöhnlicher. Foto: Jorge Nunez Foto: dpa

Phoenix (dpa) - Donald Trump macht Wahlkampf-Kapriolen: Erst ein Überraschungs-Besuch in Mexiko, dann die harte Hand gegen illegale Einwanderung. Wer den Beteuerungen aus seinem Wahlkampflager glaubt, Trump werde milder, der muss weiter warten.

Anzeige