Zu warm und starker Regen

Regen
Bildtext einblenden
Im Jahr 2021 hat es teilweise ungewöhnlich stark geregnet. Foto: Marcus Brandt/dpa Foto: dpa

Meistens wollen wir wissen, wie das Wetter in den nächsten Tagen wird. Fachleute schauen aber trotzdem regelmäßig weit zurück. Denn so bekommt man einen guten Überblick, wie sich das Klima entwickelt.


Meistens wollen wir wissen, wie das Wetter in den nächsten Tagen wird. Fachleute schauen aber trotzdem regelmäßig weit zurück. Denn so bekommt man einen guten Überblick, wie sich das Klima entwickelt.

Obwohl es dieses Jahr nicht so heiß war wie 2020, sagen Fachleute vom Deutschen Wetterdienst: 2021 war zu warm. Seit mittlerweile elf Jahren ist es zu warm. Ein Wetter-Experte sagte: »Die Klimaerwärmung macht keine Pause«. Damit meint er, dass es auf der Erde stetig heißer wird.

Ungewöhnlich in diesem Jahr war, dass es sehr stark geregnet hat. Vielleicht erinnerst du dich das schlimme Hochwasser im Sommer im Westen von Deutschland. Besonders aufgefallen sind den Fachleuten aber auch im Februar die heftigen Schneefälle und extremer Frost in der Mitte Deutschlands.