weather-image
20°

Zunächst Regen, dann Auflockerungen

0.0
0.0
Regenwetter
Bildtext einblenden
Spaziergang bei Regen: Am Nachmittag soll es aber von Westen her auflockern. Foto: Armin Weigel Foto: dpa

Offenbach (dpa) - Heute hält sich vor allem im Osten noch stärkere Bewölkung, die dort anfangs gebietsweise auch noch ein wenig Regen bringt. Teils ist es auch hochnebelartig bewölkt. Sonst kommt im Tagesverlauf bei Wolkenauflockerungen von Westen her zeitweise die Sonne durch und es bleibt trocken.


Die Höchsttemperaturen liegen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zwischen 7 und 12 Grad, im Bergland zwischen 2 und 6 Grad. Der Wind weht meist schwach, in Berglagen und an der See mäßig aus Südwest bis Südost.

Anzeige

In der Nacht zum Samstag lockert die Bewölkung in der Osthälfte teils auf, im Westen kommt Regen auf. Besonders im Südosten kann sich örtlich Nebel bilden. Die Tiefstwerte liegen zwischen Werten um 8 Grad auf den Nordseeinseln und um 0 Grad nahe den Alpen.