weather-image
25°

Zusammenstoß bei Freilassing fordert zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Brekl

Freilassing – Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Schaden kam es am Sonntag gegen 19 Uhr im Einmündungsbereich der Surheimer Straße zur Kreisstraße BGL 2.

Anzeige

Eine 29-jährige Surheimerin fuhr mit ihrem Wagen auf der Surheimer Straße und wollte an der Einmündung zur BGL 2 nach links Richtung Surheim abbiegen. Sie übersah eine von links kommende, 35-jährige Laufenerin mit ihrem Auto, woraufhin es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Wagen der Laufenerin ist durch den Aufprall in das angrenzende Feld geschleudert worden. Der Rettungsdienst versorgte die beiden Frauen und brachte sie anschließend in umliegende Krankenhäuser.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten von einem Abschleppdienst geborgen werden. Verkehrslenkungs- und Straßenreinigungsmaßnahmen hat die Freiwillige Feuerwehr Freilassing übernommen.