Zuschuss auf 100 Euro pro Jahr erhöht

Marktschellenberg – Dem Antrag des Vereins für Höhlenkunde Schellenberg auf Gewährung einer finanziellen Unterstützung kam der Gemeinderat in Marktschellenberg einstimmig nach. Bislang hatte es für diesen Verein keine gemeindliche Zuwendung gegeben. Alle weiteren Vereine profitieren zukünftig ebenso.

Bürgermeister Franz Halmich erklärte, dass jeder Verein im Ort 50 Euro pro Jahr erhalte. Demnach soll auch der Verein Höhlenkunde Schellenberg mit 50 Euro bedacht werden, so Volkhard Geiger (Freie Wähler). Sophia Stanggaßinger (CSU) plädierte für 100 Euro, immerhin habe der Verein Gewicht. »50 Euro kommt mir ein bisschen abgespeist vor«, lautete ihr Fazit. Dr. Michael Köhler (CSU) schloss sich ihr an. Schließlich wurde über einen Zuschuss in Höhe von 100 Euro abgestimmt. Gemeindechef Halmich sagte, man werde sich in der Verwaltung darum bemühen, die Zuwendung für die Gemeindevereine zu aktualisieren. So sollen diese in Zukunft alle 100 Euro im Jahr überwiesen bekommen. kp

Anzeige