weather-image

Zwei Frauen bei Auffahrunfall nahe Matzing verletzt – langer Rückstau

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: FDLnews/AKI

Traunreut/Matzing – Verletzungen trugen am Donnerstagnachmittag zwei Autofahrerinnen bei einem Zusammenstoß auf der B304 kurz vor Matzing auf Höhe Biebing davon. Nach der Straßensperrung bildete sich ein langer Stau.


Eine junge Ford-Fahrerin war gegen 15.30 Uhr auf der B304 in Richtung Matzing unterwegs.

Anzeige

Eine vorausfahrende VW-Fahrerin musste wegen einens Rückstaus vor dem Kreisverkehr bei Matzing abbremsen. Dies übersah die Ford-Fahrerin vermutlich und krachte in das Heck des VWs. Beim Aufprall wurden beide Fahrerinnen leicht verletzt.

Die Feuerwehr Matzing musste die B304 komplett sperren; deshalb bildete sich in Fahrtrichtung Traunstein ein erheblicher Rückstau. Die Straße war für gut eine Stunde gesperrt. Die Polizei Traureut nahm den Unfall auf.

FDLnews/AKI