weather-image
11°

Zwei Leichtverletzte nach Unfall am Hallthurmer Berg

5.0
5.0
Warnung vor Unfall
Bildtext einblenden
Eine Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern auf einem Polizeiwagen warnt vor einem Unfall. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild Foto: dpa

Bayerisch Gmain – Am frühen Donnerstagmorgen gegen 03.00 Uhr fuhr eine 18-jährige Schönauerin mit ihrem Pkw von Bad Reichenhall in Fahrtrichtung Berchtesgaden.

Anzeige

Am Hallthurmer Berg kam Sie in der ersten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsschilder und blieb schließlich mit ihrem Pkw unfallbedingt liegen. Die Fahranfängerin sowie ihre 18-jährige Beifahrerin aus Berchtesgaden wurden dabei leicht verletzt. Beide kamen nach Erstversorgung ins Kreisklinikum nach Bad Reichenhall.

Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt geschätzt ca. 15.000.- Euro. Die Polizei Berchtesgaden war zur Unfallaufnahme vor Ort. Polizei Berchtesgaden