weather-image
11°

Zwei Tote bei Absturz eines Sportflugzeugs in Niedersachsen

Holzminden (dpa) - Zwei Menschen sind beim Absturz eines Sportflugzeugs in Niedersachsen ums Leben gekommen. Die Maschine stürzte am Abend in ein Waldgebiet nahe der Stadt Holzminden. Dort fanden die Beamten auch die zwei Toten. Ihre Identität ist noch unklar. Experten der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung in Braunschweig übernahmen in der Nacht die Ermittlungen.

Anzeige