Zwei Unfälle hintereinander in der Wasserburger Straße

Zwei Unfälle hintereinander in der Wasserburger Straße
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Traunstein – Zwei Unfälle ereigneten sich am heutigen Freitagnachmittag, 1. Oktober, in der Wasserburger Straße in Traunstein.


Eine junge Frau wollte mit ihrem BMW vom Empfinger Hohlweg in die Wasserburger Straße einfahren und nahm dabei einen Seat-Fahrer die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Die Feuerwehr Traunstein leitete den Verkehr an der Unfallstelle vorbei und reinigte die Fahrbahn. Gerade als die Fahrzeuge von dem Abschleppdienst aufgeladen wurden, kam es erneut zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Audi, nur wenige Meter von der ersten Unfallstelle entfernt. Nach ersten Erkenntnissen gab es ein Missverständnis beim Spurwechsel. Der Audi musste ebenfalls abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Die Straße wurde durch die beiden Verkehrsunfälle komplett gesperrt.

fb/red