weather-image
21°

Zweite Leiche in ausgebranntem Haus entdeckt

Lichtenfels (dpa) - In den Trümmern eines ausgebrannten Hauses in Hessen haben die Rettungskräfte eine zweite Leiche entdeckt. Ob es sich bei der Leiche um eine Frau oder ein Kind handelt, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Nach dem Brand in der Nacht wurden zwei Frauen und zwei Kinder aus Litauen vermisst. Der deutsche Hausbesitzer hatte sich retten können. Er hatte in dem Haus in Lichtenfels-Neukirchen eine Pizzeria betrieben.

Anzeige