weather-image
29°

Seit Jahrzehnten beim Alpenverein

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Gudrun Bachmaier aus Berchtesgaden (l.) und Helga Schnitzer aus Bischofswiesen (r.) sind 1947 dem Alpenverein beigetreten. Ihre Auszeichnung für 70-jährige Mitgliedschaft holten sie sich persönlich bei 1. Vorsitzendem Beppo Maltan ab. (Fotos: Kastner)
Bildtext einblenden
Sie halten dem Alpenverein bereits seit 60 Jahren die Treue.

Schönau am Königssee – Genau 204 langjährige Mitglieder hat die Alpenvereinssektion Berchtesgaden in diesem Jahr zu ehren, viele von ihnen waren zur Jahreshauptversammlung in den Gasthof »Unterstein« gekommen.


Aufgrund ihres Alters nicht persönlich erscheinen konnten Sylvester Ertl aus Ramsau und Ludwig Albrecht aus Erfurt. Die beiden sind seit 75 Jahren Alpenvereinsmitglieder.

Anzeige

Während 1. Vorsitzender Beppo Maltan den treuen Mitgliedern Urkunden und kleine Geschenke überreichte, blickte Rudi Ernst auf die wichtigsten Vorkommnisse im jeweiligen Eintrittsjahr zurück. Das war bei den genannten »75-jährigen« Mitgliedern das Jahr 1942 und bei den »70-Jährigen« das Jahr 1947. In diesem Jahr stießen zum Alpenverein: Gudrun Bachmaier (Berchtesgaden), Hans Conrad Fischer (Marktschellenberg), Karl Komposch (Ramsau), Gertrud Lohnes (Berchtesgaden), Annemarie Ponn (Berchtesgaden), Lore Popp (Germering), Hedi Rappold (Berchtesgaden), Helga Schnitzer (Bischofswiesen), Werner Tautz (Tutzing).

Seit 60 Jahren DAV-Mitglieder sind: Manfred Beier (Bischofswiesen), Irmgard Boeltl (Kirchheim-Heimstetten), Raphael Hang (Ramsau), Gerhard Imhof (Wien), Hildegard Kadlec (Traunreut), Helga Kirchner (Kempten), Albrecht Koeniger (Berchtesgaden), Maria Lindner (Schönau am Königssee), Christl Meixner (Berchtesgaden), Herbert Obermeier (Langquaid), Hilda Ogrinz (Bad Reichenhall), Erich Pohl (Berchtesgaden), Dorothea Schirmer (Bad Reichenhall), Ernst Stocker (Schönau am Königssee), Hans Stöckl (Schönau am Königssee), Mechthild Stoeckl (Berchtesgaden), Toni Stoeckl (Berchtesgaden), Ellinor Stoeffhase (Schönau am Königssee), Maria Tecza (Ramsau).

Vor 50 Jahren traten der DAV-Sektion Berchtesgaden bei: Gernoth Bachmaier (Bischofswiesen), Anni Brandner (Berchtesgaden), Dörte Bürgel (Bischofswiesen), Klaus Czech (Berchtesgaden), Volker Diersche (Bayerisch Gmain), Annelies Fischer (Schönau am Königssee), Margot Garnier (Berchtesgaden), Thomas Garnier (Berchtesgaden), Günter Gleixner (Berchtesgaden), Johanna Grassl (Bischofswiesen), Christl Hillebrand (Bischofswiesen), Maria Huber (Berchtesgaden), Gabi Irlinger (Bischofswiesen), Brigitte Jäkel (Marktschellenberg), Hedwig Kellner (Bischofswiesen), Klaus Kienmoser (Neusäß), Anneliese Kurz (Bischofswiesen), Elisabeth Leidner (Birkenhördt), Heinz Loew (Schönau am Königssee), Gabriele Mann (Würzburg), Georg Neubing (Gundelfingen), Ernst Niedermeyer (Bischofswiesen), Marlene Paukner (Bischofswiesen), Birgit Paul (Lüneburg), Maria Roider (Berchtesgaden), Jürgen Schrimpf (Gaildorf), Dagmar Seitz (Puchheim), Johanna Stöckl (Ramsau), Manfred Ulrich (Hadamar).

Außerdem zeichnete 1. Vorsitzender Beppo Maltan 47 weitere Mitglieder für 40-jährige Mitgliedschaft und 98 Personen für 25-jährige Mitgliedschaft aus. Ulli Kastner