weather-image

Winkler Sonnwendfeuer trotz Regens gut besucht

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Bischofswiesen (fb) – Das traditionelle Sonnwendfeuer im Saharastadion in Winkl veranstaltete dieses Jahr wieder die Freiwillige Feuerwehr Winkl. Trotz widriger Witterungsverhältnisse war am Freitag bereits mit dem Aufbau der Zelte und des Holzhaufens begonnen worden. Da der Platz durch den Regen immer mehr aufweichte, befestigten ihn die Helfer mit Unterstützung zweier Bischofswieser Firmen mit grobem Kies. Pünktlich zum Beginn der Veranstaltung ließ der Regen nach und es kamen viele Besucher, um das Entzünden des großen Feuerhaufens mitzuerleben. Musikalisch sorgte »Sixpäck« für super Stimmung und auch für das leibliche Wohl war durch die Florianijünger bestens gesorgt.


(Fotos: privat)

Anzeige

- Anzeige -