weather-image

Halbzeit für Kulturhof Stanggaß – Eröffnung in rund einem Jahr

3.5
3.5
Bildtext einblenden
In einem Jahr soll eröffnet werden: der Kulturhof Stanggaß am Ortsrand von Bischofswiesen. (Foto: Kilian Pfeiffer)

Bischofswiesen – Der Kulturhof Stanggaß liegt im Zeitplan. Im November sollte das Richtfest stattfinden, wegen Corona wurde es abgesagt. Die Eröffnung ist für Herbst 2021 geplant.

Anzeige

»Wir haben jetzt Halbzeit«, sagt Andreas Bunsen, beim Kulturhof zuständig für Öffentlichkeitsarbeit. Das ambitionierte Projekt, das der Berchtesgadener Grünen-Politiker und Unternehmer Dr. Bartl Wimmer auf dem Grundstück des ehemaligen Hotel »Geiger« anstrebt, soll Gasthof, Hotel und Veranstaltungswesen vereinen und dabei ganz im Sinne der Nachhaltigkeit stehen.

Der Festsaal sowie das Hotel in Holzbauweise stehen schon, »das Dach ist drauf und alles ist wetterfest«, sagt Bunsen. Die Handwerker liegen im Zeitplan. Wenn es der anstehende Winter und die Corona-Situation zulassen, soll in den kommenden Monaten weitergebaut werden. Der Fokus liege derzeit auf der Holz-Verschalung. Im Herbst kommenden Jahres soll eröffnet werden. »Ziemlich genau in einem Jahr«, so Bunsen. kp