weather-image

Übersicht Gemeinden

Nächste Aktualisierung: 25.01.2021

Pressemitteilung 20.01.2021 - 16.30 Uhr:

7-Tage-Inzidenzwert im Berchtesgadener Land bei 183,1

Lockerung der 15-Kilometer-Regel erst nach mindestens 7 Tagen unter einem Inzidenzwert von 200 möglich

Das Gesundheitsamt im Landratsamt Berchtesgadener Land informiert, dass es seit gestern 26 weitere bestätigte COVID-19-Fälle im Landkreis gibt. Davon befanden sich 10 Personen bereits als direkte Kontaktpersonen in häuslicher Isolation. Die Gesamtzahl der seit März 2020 registrierten COVID-19-Fälle im Landkreis Berchtesgadener Land steigt somit auf 3.533 (Meldestand RKI: 20.01.2021, 00:00 Uhr). Nach derzeitigem Meldungsstand liegt der 7-Tage-Inzidenz-Wert für das Berchtesgadener Land laut Robert-Koch-Institut (RKI) bei 183,1 (Stand: 20.01.2021, 0:00 Uhr).

Hinweis: Mit 183,1 ist der Landkreis Berchtesgadener Land erstmals seit Erlass der 15-Kilometer-Regelung wieder unter dem entscheidenden 7-Tage-Inzidenzwert von 200. Entsprechend der Verordnung der Bayerischen Staatsregierung können die Kreisverwaltungsbehörden diese Regelung jedoch erst dann aufheben, wenn der Inzidenzwert von 200 mindestens 7 Tage in Folge unterschritten worden ist. „Der erste Schritt hin zu einer Lockerung der Maßnahmen im Berchtesgadener Land ist geschafft. Doch die Aufhebung der 15-Kilometer-Regel ist erst möglich, wenn der Landkreis mindestens 7 Tage in Folge unter dem Inzidenzwert von 200 liegt. Um die Inzidenz dauerhaft unter diesem Grenzwert zu halten und damit wieder mehr Mobilität für die Bürgerinnen und Bürger im Berchtesgadener Land zu ermöglichen, müssen wir aber weiterhin aktiv auf die Einhaltung der bestehenden Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung achten. Nur wenn die Einschränkungen sowie die AHA-L-Regeln beachtet werden, können wir das Infektionsgeschehen dauerhaft senken“, so Landrat Bernhard Kern.

Von den insgesamt 3.533 COVID-19-Fällen sind mittlerweile 3.154 Personen wieder genesen und ihre Quarantänezeit ist ausgefallen. Aktuell gibt es 302 aktive COVID-19-Fälle im Landkreis. In den vergangenen 7 Tagen gab es insgesamt 194 neue COVID-19-Fälle. 

Seit der letzten Meldung wurde dem Gesundheitsamt ein weiterer Corona-Todesfall gemeldet. Dabei handelt es sich um eine 85-jährige Frau. Die Gesamtzahl der im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung Verstorbenen erhöht sich somit auf 77.

Bei allen positiv getesteten COVID-19-Fällen ermittelt das Gesundheitsamt die Kontaktpersonen und leitet die notwendigen Maßnahmen ein, wie z. B. eine häusliche Quarantäne. Aktuell befinden sich 352 direkte Kontaktpersonen in häuslicher Quarantäne.

In den Kliniken im Berchtesgadener Land werden derzeit 59 COVID-19-Patienten stationär behandelt. Davon werden 5 Patienten intensivmedizinisch betreut. 

Aktueller Hinweis für Grenzpendler und Grenzgänger

Seit Montag, 18.01.2021, gilt in Bayern wieder eine Testpflicht für Personen, die ihren Wohnsitz in Bayern haben und die sich zwingend notwendig zum Zweck ihrer Berufsausübung, ihres Studiums oder ihrer Ausbildung in ein Risikogebiet begeben und regelmäßig – mindestens einmal wöchentlich – an ihren Wohnsitz zurückkehren, also sogenannte Grenzpendler.

Auch für Personen, die ihren Wohnsitz in einem Risikogebiet haben und sich zu oben genannten Zwecken regelmäßig – mindestens einmal wöchentlich – nach Bayern begeben, sogenannte Grenzgänger, ist die Testpflicht gültig.

Dieser Personenkreis muss in jeder Kalenderwoche, in der mindestens eine Einreise stattfindet, einmal wöchentlich über einen negativen Testnachweis verfügen und diesen auf Anforderung der Kreisverwaltungsbehörde (Landratsamt) oder einer von ihr beauftragten Stelle unverzüglich vorlegen. Ein bereits vorhandener Testnachweise ist bei Einreisen mitzuführen.

Für die Testungen steht das Testzentrum in Bayerisch Gmain zur Verfügung; dies gilt sowohl für Grenzpendler als auch für Grenzgänger. Die Öffnungszeiten sind werktags, Montag bis Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen ist das Testzentrum geschlossen. Nähere Informationen – auch zur derzeitigen Auslastung der Teststraße – sind unter www.testzentrum-bgl.de abrufbar.

Aktuelle Zahlen und Meldungen aus dem Landkreis Traunstein finden Sie hier: Übersichtsseite Landkreis Traunstein
Coronavirus – Meldungen aus der Welt