weather-image
17°

Hoher Posten für Hansjörg Müller im Bundestag

2.8
2.8
Bildtext einblenden
Foto: Montage (l. Rainer Jensen/dpa, re. Red.)

Berlin/Ainring – Hans-Jörg Müller aus dem Wahlkreis Traunstein übernimmt in der AfD-Bundestagsfraktion das Amt des vierten parlamentarischen Geschäftsführers.


Bei der Besetzung wichtiger Posten in der AfD-Bundestagsfraktion hat der Ainringer Hans-Jörg Müller aus dem Wahlkreis Traunstein das Amt des vierten parlamentarischen Geschäftsführers bekommen.

Anzeige

Die Bundestagsfraktion der Alternative für Deutschland wählte am Mittwoch den Hamburger Volkswirt Bernd Baumann zum Ersten parlamentarischen Geschäftsführer. Der Zweite ist Jürgen Braun (56) aus Baden-Württemberg.

Michael Espendiller aus Nordrhein-Westfalen und Hansjörg Müller werden dritter und vierter parlamentarischer Geschäftsführer. Müller ist studierter Diplom-Volkswirt, 49 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder. Er stammt aus dem fränkischen Treuchtlingen und wohnt in Mitterfelden. fb